Förderung

und Erhaltung einer vielfältigen kommunalen und regionalen Kultur. 

Verbesserung

der Gemeindestrukturen, damit Opfikon-Glattbruggs Bewohner und Bewohnerinnen einen lebenswerten Ort vorfinden und sich wohlfühlen.

Mitwirkung

am kommunalen politischen Geschehen als liberale, sachlich orientierte, der Bildung und Umwelt verpflichtete parteilose Organisation.